GEORGIEN ERLEBEN

ZEITRAUM DER REISE

MAI 2022

PREIS - pro Person

€ 1.399,-

GEORGIEN - WEIN -KULTUR - KULINARIK & KAUKASUS

Tiflis - Mtskheta - Bode - Sighnagi - Ananuri - Kazbegi - Uplistikhe - Kutaisi - Batumi

FLUG-RUNDREISE | ZEITRAUM: 08.05. - 15.05.2022 | Einzelzimmer-Zuschlag: € 150,- | Veranstalter: Hakali Reisen


* Linienflug ab/bis Wien - Tiflis direkt

*Flugtaxen & 1 Freigepäckstück (max. 23 kg)

* Unterbringung im landestyp. 4* Hotels

* Stadtführungen, Tiflis - Kurtaisi - Batumi

* 7 x Frühstück

* 3x Mittagessen (1x mit goergischem Bier)

* 2x Wein Degustation mit verscheidenen georgischen Käsesorten und Spezialitäten

* 4x Abendessen in einem typischen Restaurant in Tiflis und Kutaisi mit Folklore Tanz und Musik

* 1 Flasche frisches Wasser pro Tag

* Alle Transfers & Ausflüge im lokalen Komfortbus

* Alle Eintritte

* Jeep Fahrt zur Gergeti Dreifaltigkeits - Kirche

* Bootsfahrt „Prometheus Cave“

* Qualifizierte, deutsch sprechende Reiseleitung

* Reisebegleitung HAKALI

Extra: Transfer Flughafen Wien-retour, persönliche Ausgaben

 
   

 

An der Grenze zwischen Asien und Europa bildet Georgien ein Mosaik verschiedener Kulturen und Religionen. Bedeutende Handelsrouten führten mitten durchs Land und brachten Georgien in Berührung mit Ägypten, Persien und Europa. Georgien ist ein märchenhaftes Land voller Überraschungen. Kaum eine andere Stadt vereint Tradition und Moderne so wie „Tbilisi“ die Hauptstadt Georgiens.

Georgien zeichnet sich durch kontrastreiche Natur und ungewöhnlich großen Reichtum seiner Flora und Fauna aus. Bis heute sind viele der abgeschiedenen Gebirgsregionen unbe- rührt vom Zivilisationseinfluss geblieben.

Immer war die georgische Baukunst von kristalliner Klarheit, von zarter Poesie, von Gelöst- heit und beschwingter Lebensfreude, immer zeichnete sie sich aus durch Meisterschaft der Technik und erreichte in ihren Gipfelpunkten klassische Vollendung.

Wein und Georgien, das sind zwei Worte, die untrennbar miteinander verbunden sind. Wer Georgien kennenlernen will, muss den Georgischen Tisch und die georgischen Trinksprüche erleben. Wer den Wein liebt und verstehen will, der kommt um Georgien nicht herum.

Georgien gilt als Ursprungsland des Weinanbaus mit eigenständigem Charakter, autochthonen Rebsorten und einer Tradition, die über 8.000 Jahre zurückreicht. Von 10.000 Rebsorten weltweit, stammen 525 aus Georgien, 62 davon sind für den Weinanbau zugelassen.

Kommen Sie mit und erleben Georgien in seiner ganzen Vielfältigkeit.

 
 

Amalfi & der Golf von Neapel

VORHERIGE REISE

Wachau

NEXT